CD
ca. 70 Minuten
ca. 16.- Euro
ISBN 978-3-89320-238-6
Erscheinungsdatum September 2018
Bestellen

Auf seiner 15. Scheibe »Alles gut, Motherfucker« setzt FvD seine auf der letzten Studio-CD »Geile Welt« begonnene, erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem »Alex Mofa Gang«-Frontmann Sascha Hörold fort und liefert in alter Frische chansoneske Folk-Songs von Liebe, Leid und Wahnsinn. »Der kühle Hauch« verspottet den Fetisch Sensibilität, »Forever Yin, forever Yang« die Yoga-Seligkeit im mitteleuropäischen Herbst des Lebens, durchaus wehmütig mit der Funny-typischen Ambivalenz. Mit »Eiskalter Mörder« findet endlich ein Kinderlied-Klassiker seinen Platz und in »Giftige Kerne« sehen zur Abwechslung Pferde Menschen kotzen. Neben leichten Stücken wie »Halbnackter Mann« und »Tanzen beim Spazierengehen« gibt es politische Lieder wie »Jemand blutet«, »Immer diese Religionen«, »Europa« und »Pack endlich aus, Franz Beckenbauer«, mit dem er wieder mal ein Herz für Bayern und den Fußball zeigt. Natürlich dürfen Gott und die Engel nicht fehlen, aber auch »Niemand« kommt vor und ein verliebter Musikantenknochen. Funny ist »vernünftig« und »superglücklich« – was kann denn schöner sein?

Willkommen bei Tiamat!

Pressestimmen

»Funnys Musik zeichnet eine Mischung aus Humor und Melancholie aus.« (Westdeutsche Allgemeine)

»Dichterisch ist Funny gut zuwege und den Punk hat er sich stets im Herzen behalten.« (Badische Zeitung)

»Funny van Dannen schreibt tiefsinnige Songs.« (BZ Berlin)