Fanny Müller – ein Nachruf