Schmidt, Christian Y.

Christian Y. Schmidt war bis 1996 Redakteur der Titanic. Seitdem arbeitet er als freier Autor. Außerdem ist er Senior Consultant der Zentralen Intelligenz Agentur sowie Redakteur und Gesellschafter des Weblog riesenmaschine.de. Zusammen mit Achim Greser, Heribert Lenz und Hans Zippert verfasste er die Comics »Genschman« (1990) und »Die roten Strolche«. 1998 erschien »Wir sind die Wahnsinnigen«, seine Bestseller-Biographie über Joschka Fischer; 2008 das vielbeachtete Reisebuch »Allein unter 1,3 Milliarden« (2010 als »Duzi zai 13yi ren zhi zhong« auch auf Chinesisch); 2009 der China-Crashkurs »Bliefe von dlüben«.

Bücher in der Edition Tiamat: