Bittermann, Klaus

Klaus Bittermann, 1952 in Kulmbach geboren, studierte in Erlangen Philosophie, Soziologie und Politologie. 1979 gründete er zusammen mit anderen die Edition Tiamat, die er nach einem Jahr jedoch alleine betrieb. 1981 Umzug nach Berlin. 1983 lernte er Wolfgang Pohrt kennen, dem er bis zu dessen Tod 2018 freundschaftlich verbunden war und über den sich viele Kontakte in die Kulturszene ergaben. Klaus Bittermann ist darüberhinaus auch Autor und Journalist, der zahlreiche Essay-Bände veröffentlichte, Glossen, Polemik, Kolumnen, einen Roman, ein Kinderbuch und eine Biographie über Wolfgang Pohrt.

Bücher in der Edition Tiamat: