Scelsi, Raf Valvola

Raf Valvola Scelsi, geboren 1957 in Mailand, ist Historiker und Publizist. Als Cyberpunk-Aktivist gehörte Scelsi in den 1980ern zu den Betreibern des ersten elektronischen Kommunikationsnetzwerks in Italien. Zahlreiche Veröffentlichungen: »No Copyright« (1994) und »Ribellione nella Silicon Valley« (1997).
Arbeitet als Lektor im Verlag Feltrinelli.

Bücher in der Edition Tiamat: