West, Rebecca

Rebecca West (1892-1983) war eine sehr bekannte Journalistin und Reiseschriftstellerin, verfaßte mehrere sozialkritische und psychologische Romane und Erzählungen. Sie nahm für den Daily Telegraph an den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen teil. Kaum zwanzigjährig wurde sie die Geliebte des verheirateten Dichters H.G. Wells. Ihren gemeinsamen Sohn Anthony zog sie alleine groß. Sie reiste zwischen London, New York, Rom und Florenz hin und her, schrieb u.a. für die New York Herald Tribune und Harper’s Bazaar.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner