Townsend, Sue

Sue Townsend lebt als Schriftstellerin in Leicester. Mit den Tagebüchern des Adrian Mole gelang Sue Townsend der internationale Durchbruch. Sie ist seit Jahrzehnten eine der meistgelesenen Autorinnen Englands. Zahlreiche weitere Buchveröffentlichungen, u.a.: “The Queen and I” und “Adrian Mole und die Achse des Bösen” (Heyne, München 2006).

Bücher in der Edition Tiamat: